17 Kommentare
  1. Sieht richtig cool aus ! :)
    Liebe grüße, Inga

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Farbe steht dir richtig gut!
    Von Olaplex hab ich bis jetzt nur gutes gehört, allerdings gibts bei uns in der Nähe keinen Friseur, der es verwendet & zum Selbermachen ists mir zu teuer & zu riskant :D Vielleicht in ferner Zukunft einmal :D

    Liebste Grüße
    Dini

    AntwortenLöschen
  3. Aiiii, ich fands auf Instagram ja schon mega toll und auch jetzt kann ich nur sagen : Sieht suuuuuper aus und das Grün steht dir auch total gut :)
    Und ich wünsch dir schonmal ganz viel Spaß in London ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sehr geiles grün!
    hatte ich früher auch immer mal (zusammen mit diversen anderen Farben, zwischen dreads und perlen und gedöns... ähnlich haarstory wie du denke ich XD)
    Jedenfalls hab ich jetzt Jahrelang einfach schwarz gefärbt und wachsen lassen.. Mittlerweile nervt ich das färben (kannd as bei der Länge auch shon lange nicht mehr selbst) und ja..
    von meiner Mama hab ich früh graue Haare geerbt ... die werden ejtzt immer mehr.
    Find ich aber nicht schlecht, denn: Wenn ich so richtig grau werde kann ich OHNE BLONDIEREN!!! wieder GRÜn Färben! Mein Favourite ist auch alpine green. also kein schwarz mehr udn warten, warten, warten bis alles rausgewachsen und grau ist.
    Hört sich nach ner ewigkeit an, aber ich befürchte das rauswachsen lassen dauert länger als das ergrauen *hust*
    Jedenfalls seh ich dann aus wie ne meerjungfrau
    Und bis dahin bin ich mega neidisch auf deine Haare und bin dann in camden die graue Maus während du da grün rumläufst *grml*grml*
    Vielleicht sehnw ir uns ja: dann gehn wir was trinken.. im elephants ;)

    viel Spaß in London und viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Maze,
      Donnerstag is camden-Tag.. vermuttlich nachmittags....
      aber da wir eh um die Ecke wohnen wird wohl jeder Tag irgendwie camden-Tag XD
      Bis wir alles leer-gekauft haben ;)

      Löschen
  5. Was Färben angeht, vertraue ich Frisören generell auch nicht mehr so wirklich. Ich habe da schon die ein oder andere wirklich schreckliche Erfahrung gemacht und hatte dann die nächsten zwei Jahre mit total kaputten Haaren zu kämpfen (und damals war zumindest von meiner Seite her nichts dramatisches gewünscht... was dabei rauskam war dann noch mal eine andere Sache). Gefärbt habe ich seitdem eh nur wenig, aber wenn dann immer daheim. Und das klappte dann auch ganz gut.
    Wenn man sich ein bisschen traut und vorsichtig ist, kann man da daheim auch sehr schöne Ergebnisse erzielen.

    AntwortenLöschen
  6. Deine Haare sind so schön! Bei mir waschen Directions leider total schnell wieder raus, ich hatte letztens pink auf meinen blondierten Spitzen und naja, nach dem ersten Waschen war es dann eher orange...
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. boa das sieht bombastisch aus!
    ich traue friseuren auch nur sehr bedingt :D:D ich mach mir irgendwann mal auch ein dip dye, hab das früher immer mit so pastellkreide gemacht für partys und so (besser kann man seine spitzen eigentlich nicht zerstören :D!) und jetzt will ich das mal richtig machen! so dunkelbordeaux oder sowas :)

    mel xx

    AntwortenLöschen
  8. Sau geile Haare, wirklich, das steht dir so super gut! Ich mag grün zwar nicht so gerne, dass ich es an mir selbst nochmal machen würde (damals mit 14 oder so hatte ich grüne, rote, lila und blaue Strähnen haha, weißt du ja vielleicht noch aus einem Post von mir) aber deins ist so voll Meerjungfrau mäßig und einfach nur schön! Außerdem liebe ich den Nasenpiercing an dir, also sowohl das Piercing an sich, als auch einfach die Stelle und dein hübsches Gesicht dazu :) hihi. Ich wollte ganz lange, als das Dip Dye immer populärer wurde, immer blaue/türkise Spitzen und meine blonde Freundin wollte pinke :D wäre bestimmt cool gekommen, wir habens aber nie gemacht. Beziehungsweise sie schon aber hat leider nicht so gut funktioniert mit Directions und ich hatte kein Bock auf blondieren, weil hab ja noch dunklerer Haare als du, schätze ich... ist einfach mega nervig, wenn man so experiemtierfreudig ist wie wir :D aber egalo! Jetzt sind erst mal meine Dreads dran und dann hab ich vielleicht irgendwann mal türkise Dreadspitzen hihi.

    Danke auch für dein super cooles Kommentar <3 freut mich immer mega wenn euch meine Reiseberichte gefallen und freu mich schon auf deinen von London! :)

    Liebe Grüße <3
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das Grün sieht toll aus! Ich bin ja ganz langweilig mit der Haarfarbe, aber ich find das trotzdem richtig cool!

    AntwortenLöschen
  10. Ich traue Frisören auch nicht! Habe mich bisher drei Mal getraut meinen Fuß in einen Frisör-Laden zu setzen und zwei Mal davon ist es richtig in die Hose gegangen. Mach auch immer alles in Eigenregie.
    Das Grün steht dir super und viel Spaß in London <3

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde es ja leider immer generell recht schwierig nach Reisen wieder nach Hause zu kommen. Ich bin wirklich sehr gerne unterwegs und in dem Fall war's halt mal ein totaler Kulturschock und mal ganz etwas anderes.

    Es kommt halt immer darauf an. Leider gibt's halt beim Thema Frisör auch so viele schwarze Schafe... wenn man jemand vertrauensvollen gefunden hat, passt es ja meistens. Aber auf Experimente habe ich da ehrlich gesagt auch keine Lust mehr.

    AntwortenLöschen
  12. das grün sieht richtig toll aus! :)

    AntwortenLöschen