6 Kommentare
  1. OMG die Serie hab ich vor Weihnachten auch verschlungen. Wirklich ein Jammer, dass sie keine weiteren Staffeln produziert haben. Allein schon weil der Titelsong so klasse ist :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, mir ist noch die Seire Willkommen im Leben/My-So-Called-Life eingefallen. Die könnte dir vielleicht auch gefallen. Leider hat die Serie auch nur 19 Folgen, die sind aber echt gut.

      Löschen
  2. huhu!
    Ich wollte mich mal eben für dein wunderbares und ausführliches Kommentar auf meinem Blog bedanken! ich habe mich echt gefreut auch mal mehr als zwei Zeilen lesen zu können und dabei zu schmunzeln <3

    Das kannst du aber Laut sagen, dass die Blogger mal endlich eine Gemeinschaft bilden sollten.. alle bloggen so gegeneinander habe ich das Gefühl und keiner will so wirklich seine Tipps preisgeben.. <3

    naja! :D <3

    ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende,
    Jule von www.feuer-fangen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Danke danke für deinen Kommentar Maze, darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut. Du warst ja eine der ersten die so auf meinem alten Blog kommentiert haben. Euer neues Design gefällt mir richtig richtig gut! Mit dem Header, den Dinos, das ist so mega genial : D

    Ich muss sagen, dass ich auch lieber Serien schaue oder zumindest Filme mit mehreren Teilen wie Harry Potter beispielsweise. So ein Film ist zwar lang aber nicht lang genug um die Beziehungen zwischen den einzelnen Personen darzustellen oder die Charaktere an sich kennenzulernen. Die Serie "Freak and Geeks" sieht sehr sympathisch aus und werde ich mir auf jedenfall bald anschauen. Ich bin leider kein Mensch, der neue Serien entdeckt und sie weiterempfehlen kann. Misfits habe ich gerade geschaut bzw. bin ich noch dabei, aber bei der dritten Staffel denke ich jetzt dauerhaft "WHAT THE HELL?!" Sie ist irgendwie nicht mehr so wie sie am Anfang war.. na ja mal schauen was noch so kommt^^. True Blood wird immer mein Liebling sein. American Horror Story schaue ich derzeit mit meiner Schwester. Wir sind gerade bei der ersten Staffel. Ich kann AHS wirklich empfehlen, es ist keine Serie wie man sie sonst kennst, also das man zuschaut und wenn man wegschaut ist es nicht schlimm, weil man nichts wichtiges verpasst. Bei AHS muss man hinschauen und selbst alles zusammen denken. Das mag ich. Das man sich nicht nur berieseln lässt sondern auch mitdenkt. Ansonsten schaue ich fast nur Krimi-Action Serien. In der Richtung empfehle ich Burn Notice und Leverage. :)

    Süße Grüße
    Alison von TeaCatsandGlitter

    AntwortenLöschen
  4. Hahaha, na dann muss ich mir das mal reinziehen. Ich bin nämlich mit meinem Freund grad mit allen Serien fertig geworden, die wir sonst so geschaut haben

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich richtig gut an! Ich kannte die Serie bisher gar nicht, werde sie mir mal ansehen ^^

    AntwortenLöschen