7 Kommentare
  1. Hab mich dort ebenfalls vor ein paar Minuten gelöscht! Find es immer noch traurig, dass das jetzt so einen Weg einschlagen musste. :(

    Grüßle Dini

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maze,

    ich habe mich auch sehr über des neue Kleiderkreisel geärgert. Ich sehe das wie du - die ursprüngliche Philosophie und Idee hinter dem Ganzen geht verloren. Ich bin noch angemeldet, habe aber direkt den Haken bei "Ich benutze das neue Bezahlsystem" entfernt und kann jetzt die Sachen, die ich noch online habe bzw. die paar Sachen, die daheim noch aufs Reinstellen warten, noch an die Frau bringen. Was bis zur Flohmarktsaison nicht weg geht, wird in eben dieser verkauft. Vielleicht haben sich bis dahin die Wogen geglättet und es heißt "back to the roots", ansonsten werde ich auch die Konsequenz ziehen und mich abmelden. Sehr schade, ich habe gern bei KK verkauft und noch lieber gekauft und habe auch keine schlechten Erfahrungen machen müssen... :/

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
  3. Kleiderkreisel ermöglicht es einem jetzt zu wählen ob man das neue System will oder nicht! :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß vom (angeblich) optionalem System. 3 Monate lang kostenlos testen. Man kann selbst das Häkchen setzen, ob man das neue System nutzen möchte oder nicht (wobei das Häkchen natürlich schon voreingestellt ist, yay). Es wird niemals kostenlos bleiben und niemals optional, nach den drei Monaten wird es auf jeden Fall kostenpflichtig und verpflichtend für alle, auch wenn sie es jetzt so darstellen wollen, als könnte man auch nach den 3 Monaten vielleicht noch frei wählen. Das ist doch nur eine weitere Masche die Leute bei der Stange zu halten. Diese Meldung kurz vor der Einführung der neuen AGB rauszuhauen, zeigt schon alles. Hauptsache viele Leute lassen sich davon einlullen und akzeptieren erstmal die neuen AGB's - darum geht's denen und um nichts anderes!
      Und deshalb bin ich da weg und glücklich darüber mit so einem hinterhältigen Verein und ihren AGB's nichts mehr zu tun zu haben ;) Von dem Vertrag mit Mangopay will ich gar nicht erst anfangen...

      Ich find's schade, dass es doch noch so viele gibt, die das Ganze nicht hinterfragen und KK nach den ganzen Aktionen der letzten Zeit so blind vertrauen.

      Löschen
  4. Ich bin bis jetzt noch bei Kleiderkreisel geblieben, denn das Beazhlsystem bleibt erstmal freiwillig. Ich nutze es natürlich nicht und biete meine Sachen normal an wie immer. Habe mich aber parallel auch bei Kliedrkrob angemeldet und schaue wie sich beide Plattformen entwicklen. Ich Chance gebe ich grundsätzlich immer. Ich verkaufe sonst auch auf Ebay und Mädchenflohmarkt. Man muss doch alles nutzen um seine Klamotten loszukriegen ;-) Bis bald

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das auch total blöd. Finde es echt schade, dass sie ihr ganzes System umkrempeln mussten...
    Ich denke ich werde meinen Account auch bald löschen. Wirklich schade!

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich check gar nicht was ich so machen muss und wäh kleiderkreisel man XD
    DANKE! xx

    AntwortenLöschen