6 Kommentare
  1. Ohh wie toll, ich liebe solche Einblicke ja! :) finde sowas immer sehr inspirierend - vielleicht mach ich das auch mal.
    liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh, Arielle ♥
    Die Kasette, die ich als Kind immer geschaut hab, ist vom ganzen Gebrauch total verschlissen. Vor kurzem habe ich mir dann die DVD gekauft - die gibts endlich auch mit der Originalsynchronisierung von 1989! Es gibt nichts schlimmeres, als Kindheitserinnerungen mit neuen Stimmen und Songs zu zerstören ;D

    Tolle Bilder übrigens, sieht gemütlich aus :)

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
  3. Heij euer Blog ist echt schön, ich habe euch für den Liebster Award nominiert, wer von euch antwortet ist mir relativ egal, würde mich freuen wenn ihr mitmachen würdet.

    http://marinas-allerlei.blogspot.de/2014/03/liebster-award.html

    lg marina

    AntwortenLöschen
  4. Echt schön, Du setzt alles gekonnt in Szene, gefällt mir!!!

    AntwortenLöschen
  5. Du bist soooo ein berechenbarer Nachtmenmsch, hahaha :D

    Mann mann mann. Die Kissen hab ich glaube ich letztens bei Primark gesehen- kann das sein? Oder zumindest ähnliche, und noch welche mit Möpsen (den Hunden) drauf.
    Sollte Kissen für meinen Boy mitbringen, aber hab dann doch des lieben Friedens willen ganz schnöde, graue von Ikea besorgt. :-/

    Ich hab irgendwie so gar kein Händchen für Einrichtung, und wenn ich Zeug zusammenwürfle, so wie du, sieht das bei mir immer nur vollgestopft und schäbig aus. n_n''
    Brauche später echt mal ne Innenarchitektin, die das erledigt.

    Ich liebe liebe liebe diesen Stuhlkissenbezug den du da hast!

    Viele liebste Frühlingsgrüße,
    Saperlotte

    AntwortenLöschen
  6. Edit: Berechenbar, weil es berechenbar ist, dass du nachts immer wach bist :D
    Unglücklich formuliert - pardon. >.<

    AntwortenLöschen