21 Kommentare
  1. Uiii schöne S/W-Aufnahmen. Mir gefällt auch das Burger-Bild sehr gut. Die alte Straßenbahn ist auch sehr schön! :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maze, ich bin ein großer Fan von s/w Aufnahmen :-) Die vermitteln irgendwie eine besondere Stimmung, die ein Farbbild niemals so "rüber bringen" kann, wie ich finde. Besonders gut von deinen Fotos gefallen mir die Straßenbahn und das letzte Bild :-) Analog ist mir persönlich zu teuer, auch wenn schöne Effekte dabei entstehen, aber irgendwie bin ich es gewohnt beliebig oft abzudrücken - und schonmal eben mit 200/300 oder mehr Fotos heimzukommen - da hätte ich mich mit analoger Fotografie schon finanziell ruiniert :-D
    Liebe Grüße
    Jinx

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe es!! Diese ganze analoge Zeug... Es ist ein viel bewussteres fotografieren. Schwarzweiß mochte ich schon immer viel lieber und weil mir die Entwicklungskosten auch zu happig wurden, habe ich mit Caffenol angefangen. Probier es aus, macht echt Spass!! Mag das Bild mit dem Burger auch am liebsten, schöne Momentaufnahme mit tollem Licht. Das letzte ist aber auch wunderschön! LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich steh total drauf. Jedoch fotografiere ich selbst digital. Dennoch schaue ich mir analoge Bilder wahnsinnig gerne an. Sie wirken einfach anders. Irgendwie extremer und eindrucksvoller.

    Weis selbst nicht so genau, weshalb ich nicht ab und an auf analog umsteige.

    AntwortenLöschen
  5. Aloha,

    wir haben deinen Beitrag auf unserer Facebookseite "blogARTig" verlinkt. Solltest du etwas dagegen haben, bitte laut schreien.

    Liebste Grüße
    blogARTig

    AntwortenLöschen
  6. wow echt tolle fotos :)
    experimentiere grade auch mit einer analogen kamera, mit 15€ bist du aber noch günstig weggekommen, hattest du abzüge mit dabei oder nur entwicklung + cd? machne anbieter entwickeln auch nur noch mit abzügen und die sind dann noch um einiges teurer
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde schwarz weiß Bilder toll. Die haben so eine ganz besondere Wirkung :) Und analog finde ich sowieso super. Ich kauf mir immer wieder gern eine Einwegkamera bei DM :) Es ist halt echt immer am schönsten Bilder in der Hand haben zu können und in einem Album rumzublättern als sich das Ganze immer auf dem Laptop anzuschauen.
    Und vielen Dank für das virtuelle Eis :D Nur die Kiwischeiben überlasse ich dir dann :D

    AntwortenLöschen
  8. So schöne Fotos, ich liebe ja auch schwarz weiß Fotografien!! habe auch schon oft überlegt Analog mal was zu machen, aber ich bin auch wegen den Kosten immer skeptisch geblieben ;)
    Ja der Schrank ist bombe, nich? :D
    Was ist denn dein Thema für die Abreit? Meine BA Arbeit hab ich auch noch vor mir,hab da insgesamt 3 Abschlussprüfungen, die ich machen muss. Die erste hab ich zumindest schon mal..
    Liebst,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ja, heute so wie damals war das immer ein teurer Spaß.. Mein Vater der damals Fotograf war als es noch nichts Digitalisiertes gab, schwärmt total davon wie einfach und günstig das heute ist - bemängelt daher aber auch fehlende Qualität.

    Der Preis ist aber absolut gerecht, wenn man überlegt welche Arbeit dahinter steckt. Und so wie so wert, wenn man deine Ergebnisse sieht. Einfach wunderbar, ich liebe sie! Allesamt! :)

    Carina,
    www.forestinmay.com

    AntwortenLöschen
  10. wundervolle bilder, die stimmung ist super! vorallem gefällt mir das erste u letzte bild- herrlich!
    solle meine analoge kamera auch mal wieder benutzen- hat einfach stil.
    ein tolles we wünsche ich dir!
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  11. Klassische Schwarz-Weiß aufnahmen sind wirklich toll!

    Leider hat die Digitale Fotografie
    die qualitative SW Fotografie beerdigt.

    Ich kann Fotografen wie den Meister der SW Fotografie Robert Häusser gut verstehen:

    Häuser höhrte auf zu fotografieren, da sein bevorzugtes SW Fotopapier nicht mehr herstestellt wurde. Er sah keine Möglickeit mehr gute SW Aufnahmen zu erzäugen.

    Das ist auch einer der Gründe, weswegen ich ich auch nicht mehr analog fotografiere.

    Link zum Spiegel-Online Artikel:
    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/fotograf-robert-haeusser-gestorben-a-914948.html

    AntwortenLöschen
  12. Wow, hat sich auf jeden Fall gelohnt :)!!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Maze,
    irgendwie hast du schon Recht, die analoge Fotografie hat schon auch ihren besonderen Reiz. Vielleicht versuch ich mich ja doch bald nochmal daran :-) Finde deine Fotos einfach schön!!

    Vielen lieben Dank auch zu deinem Kommentar wegen meinem Kleid bzw. Rock - da steckt auch viel Herzblut drin - ich würds nie wieder hergeben :-)

    liebe Grüße
    Jinx

    AntwortenLöschen
  14. Toll Fotos!! Analog fotografieren ist eh super find ich. Meisten ist der Film ja so lang drin, dass man vergisst, was man schon fotografiert hat. Der Überraschungsmoment, wenn man die fertig entwickelten Aufnahmen dann in der Hand hält ist immer wieder ein Vergnügen :D Aber dass schwarz/weiß gleich so viel teuer ist, hätte ich nicht gedacht und find ich auch ziemlich happig! Aber für die Bilder hat es sich ja auf jeden fall mal gelohnt :) <3 Cora

    AntwortenLöschen
  15. Schöne schwarz-weiß Aufnahmen, die Nostalgie kann ich bis hierher spüren ^^

    Übrigens danke für den ehrlichen und ausführlichen Kommentar auf meinem Blog. Ich gebe dir in vielen Punkten recht. Wenn ich sehe, dass mein 13jähriger Cousin schon mit einem Smartphone in der Hand rumläuft, wird mir regelrecht schlecht. Damals hatte man kein Internet, kein Handy, ich bin zu den Leuten hin, habe geklingelt und gefragt ob sie Zeit hatten. Heute wird per Whatsapp nur noch ne Nachricht geschrieben: Bock auf saufen/feiern?

    Ich hoffe auch, dass dieser Wahn wieder abnimmt, denn wie du so schön geschrieben hast, beschränkt sich das heute Mobbing nicht mehr nur offline sondern vermehrt online in irgendwelchen Netzwerken. Ich persönlich muss ehrlich zugeben, dass all das auch Vorteile hat bezüglich der Erreichbarkeit, was in der Welt geschieht usw. Jedoch bringt es auch genug Nachteile mit sich, sodass man sich selbst wirklich fragen sollte, was einem lieber ist. Danke für deine Meinung :)

    AntwortenLöschen
  16. Total tolle Bilder <3
    Da bekäm ich glatt auch Lust auf analoge Fotografie.

    AntwortenLöschen
  17. Echt super schöne Fotos!

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
  18. Hach, was sind das für tolle tolle bilder! einfach gut gemacht! besonders die aufnahme von dir vor der apotheke, einfach wunderschön, du siehst toll aus.
    ich erkenn total dass die bilder in cottbus geschossen wurden und freu mich grad total darüber irgendwie xD
    darf ich fragen mit welcher kamera du die bilder gemacht hast? ich bin auf der suche nach einer analogen kamera, wo man die filme noch ganz normal in der drogerie bekommt... vielleicht kannst du mir ja helfen^^

    sorry übrigens, dass ich erst so spät antworte. ich bin ziemlich oft in cottbus und da beim frankys bin ich besonders oft weil mein freund dort in der nähe wohnt. ^___^

    liebst, anni
    http://sommerhollywoodschaukel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Für mich haben solche Bilder immer eine ganz besondere Stimmung.
    Mag ich :)

    Alles Liebe,
    Franzi von www.lifetimestories.de

    AntwortenLöschen
  20. Wow die Aufnahmen sind wirklich gut ! Ich hoffe ich werde irgendwann mal so gut wie du :D ! I like it :)
    Liebe grüße
    Inga♥

    AntwortenLöschen